Google+ Facebook xing
Berufsausbildung

Ein über 100-jähriges, sehr stilvolles Haus und ein moderner Neubau bildet das Berufsbildungszentrum der Institution Barbara Keller. Es liegt in einem ruhigen Wohnquartier, nahe der S-Bahn-Station Küsnacht-Goldbach. Hier finden ca. 18 Lernende interne Ausbildungsplätze in verschiedenen Berufen. 16 Wohnplätze in einem Wocheninternat und einer ganzjährig geöffneten Wohngemeinschaft ergänzen das Angebot. Zusätzliche Ausbildungsplätze organisieren wir bei Partnerbetrieben in der freien Wirtschaft.
 
Unsere Lernenden respektieren wir als eigenständige, individuelle Persönlichkeiten und unterstützen sie, so weit nötig, in ihrer Entwicklung zu einem selbstbestimmten Leben. Dabei schaffen wir Voraussetzungen die es ihnen ermöglichen, durch eigene Lebenserfahrungen ihre Ressourcen und Grenzen bewusst wahrzunehmen, zu akzeptieren und in ihre Lebensgestaltung zu integrieren. Wir orientieren uns an der Normalität und den Bedürfnissen der Lernenden und streben eine möglichst umfassende berufliche und gesellschaftliche Integration an. Eine angemessene Berufsausbildung erachten wir als einen wichtigen Schritt dazu. 

inhalt_ausbildungsstaette.jpg

Prospekt Berufsbildung auf einen Blick

Wir bieten differenzierte Ausbildungen für junge Frauen und Männer im Alter von ca. 16 bis 22 Jahren an. Die Ausbildung kann in verschiedenen Berufen, auf verschiedenen Ausbildungsstufen und in unterschiedlichen Modellen absolviert werden. Eine Verfügung der IV oder eines anderen Kostenträgers wird für die Finanzierung der beruflichen Massnahme vorausgesetzt.

Die jeweilige Ausbildung findet entweder intern in der Institution Barbara Keller, dezentral in einem Partnerbetrieb der freien Wirtschaft oder in einer gemischten Form statt. Dezentrale Ausbildungen werden durch einen Job Coach begleitet. Die Ausbildung erfolgt in enger Zusammenarbeit zwischen den Partnerbetrieben und den Fachleuten der Institution.
 
Eine Wohnschule für die intern wohnenden Lernenden bietet lebenspraktische Förderung und unterstützt die Persönlichkeitsentwicklung und die Alltagsgestaltung.
 
Kein Ausbildungsabschluss ohne Anschlusslösung. Das ist einer unserer Leitsätze. Wir setzen uns, wo nötig, auch nach der Ausbildung für eine nachhaltige Integration ein.

Besuchen Sie unsere neue Webseite der Berufsbildung

Produkte Bestellen
Spenden