Druck und Daten

Damit ein hochwertiges Produkt entstehen kann, ist es wichtig, gewisse Anforderungen zu beachten. Wir helfen Ihnen dabei.

Farbraum/Farbdefinition

  • CMYK: optimaler Farbraum
  • RGB: nicht alle Farben werden korrekt dargestellt.  (v.a. Sonder- und Leuchtfarben)
  • Pantone/RAL: werden bestmöglich in den CMYK-Farbraum konvertiert. 
     

Auflösung für Bilddaten

  • 300dpi sind optimal
     

Dateiformate

  • Bilddaten: PSD, TIFF, oder JPG (höchste Qualität)
  • Grafikdateien: PDF, AI oder EPS
     

Schriften (Fonts) und Logos

  • Text und Logos in angelieferten Dokumenten müssen immer eingebettet oder in Pfade umgewandelt sein.
  • Müssen wir Textteile in einer von Ihnen gewünschten Schrift erstellen oder editieren, benötigen wir die entsprechende Schriftdatei in Mac-kompatiblem Format. 
     

Farbverbindlichkeit im Digitaldruck
Für die Verbindlichkeit der Farbwiedergabe im Digitaldruck gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Der Druck wird nach üblichen Standards ohne farbverbindliche Vorlage (Proof) produziert.
  • Der Druck wird bestmöglich auf ein farbverbindliches Proof, auf definierte Sonderfarben (Pantone, RAL oder ein Farbmuster) abgestimmt.
     

Eine Verantwortung bezüglich Farben im Druckergebnis kann die Firma nur mit vorgängig erstelltem Andruck (Gut zum Druck) übernommen werden.

Datentransfer
Laden Sie Ihre Daten bequem über den untenstehenden Link hoch >> We transfer

Kosten

  • Verlangen Sie für Ihre Drucksachen eine Offerte.
  • Ein Gut zum Druck (GzD) ab den von Ihnen nach genannten Anforderungen gelieferten Daten kostet ab CHF 20.00 – je nach Umfang und Aufwand.
  • Aufwände für Anpassungen, Korrekturen oder Änderungen an Ihrem Layout berechnen wir mit CHF 120.00/Std.
     

Druckdaten-Check

  • Bildauflösung liegt bei 300dpi
  • Logos und Strichgrafiken sind vektorisiert
  • Die Datei ist im CMYK-Modus abgespeichert
  • Schriften sind eingebettet oder in Pfade umgewandelt 

            (Für allfällige Korrekturen Fonds mitliefern)

  • PDFs sind im Profil PDFX-ready, PDF-X1 oder PDF-X4 abgespeichert
  • Keine schmalen Rahmen am Rand, da diese durch Druck- und Schnitttoleranzen unregelmässigen aussehen
  • Maximales Papierformat SRA3 (320x450mm) und Druckformat (310x440mm) ist eingehalten