Unsere erste Woche

verschiedene Lernende 1. Ausbildungsjahr, 05. Oktober 2018

Die Stundenpläne wurden ausgeteilt.
Wir haben erfahren, wer unsere Job Coaches sind.
Auf der Wohnschule war es schön, ohne elterliche Aufsicht.
Die Pausen sind kurz aber schön.
In den Pausen grenzen sich einige Leute ab, weil sie ihre Ruhe haben wollen, die anderen sind in einer Gruppe und unterhalten sich.
Wir möchten, dass sich alle akzeptieren, darum begegnen wir uns respektvoll.
Trotzdem ist es uns wichtig, dass wir miteinander lachen können.
Da 079 nicht mehr auf Platz 1 in den Musikcharts ist, mussten wir uns ein neues Lied als Ohrwurm suchen und „Kiki do you love me“, ist nun der Ersatz.
Das Essen ist gut, das Beste war das Dessert.
Nächste Woche beginnen wir mit dem Praktikum.
Wir freuen uns darauf, mit den Kindern zusammen zu sein.
Die erste Woche war anstrengend aber schön.

Kategorie:
Stichworte: socialIcon socialIcon socialIcon socialIcon


0 Kommentare

Dieser Blogpost hat momentan noch keine Kommentare.

 Security code