Wohnheim

Das Wohnheim  bietet erwachsenen Menschen mit einer geistigen Behinderung ab dem 18. Lebensjahr ein Zuhause. Es werden 24 Klientinnen und Klienten in drei Wohngruppen betreut. Zusammen mit den Betreuern wird ein möglichst selbstbestimmter und individueller Alltag angestrebt. 

Das Haus befindet sich eingebettet in einem lebhaften Wohnquartier im Dorfkern von Binz. Dies ermöglicht eine soziale und wirtschaftliche Integration  im Quartier- und Dorfleben.  Ganz nach dem Motto „Gemeinschaft Leben“, welches in der ganzen Institution gelebt wird. 

Klientinnen und Klienten werden während 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr von Fachpersonal betreut. Es werden zwei bis drei externe Ferienwochen im Jahr durchgeführt. Die Ferien- und Freizeitgestaltung soll möglichst individuell und auf die Wünsche und Bedürfnisse der Klientinnen und Klienten ausgerichtet sein.