KEZO Gruppenpräsentation

, 07. Juli 2020

Inhaltsverzeichnis

  1. Datum , Zeit, Wo, Mit wem sind wir dort hin gefahren?
  2. Was ist KEZO?
  3. Was haben wir gesehen?
  4. Die Waage
  5. Schluss vom Rundgang
  6. Zurück, Zeit
  7. Hat es uns gefallen?
  8. Fragen?

 

1. Datum, Zeit, Wo:

 

  • Wir haben am 03.03.2020 Die Kezo besichtigt.
  • Wir sind um 08:20 Uhr losgefahren.
  • Wir sind in nach Hinwil zu KEZO gefahren.
  • Wir sind mit Frau Der, Herr Specker und mit Frau Kurmann gegangen und haben uns im Auto aufgeteilt.

Bild1-(1).jpgBild2.jpg

2. Was ist KEZO?

 

  • KEZO = Kehrichtverwertung  Zürcher Oberland
  • KEZO ist eine abfallentsorgungsstelle Wo die Menschen Abfall hin bringen wie zum Beispiel: Karton, Glas, Metall (Bügeleisen) Batterien (Computer) und Föhn.
  • Was wird dort verbrennt? Abfall, Metall, Karton, Glas, Papier, Matratze, Teddy Bear.

3. Was haben wir gesehen?

 

  • Verschiedene Gläser mit schlacke und Reststoffe gefüllt.
  • Metall Reste wo nachher verkauft werden für etwa 10’000Fr.da sind sie die Edelmetallschlacken.
  • Der Krane wo den Abfall ins Feuer bringt.
  • Der Zerhacker wo die grossen Gegenstände zerkleinert werden in das Feuer geschmissen. Zum Beispiel: Matratze
  • Das Feuer wo 30 Meter hoch und 700-800 C° heiss ist.

Bild3.jpgBild4.jpgBild5.jpgBild6.png

 

Ofen Ablauf:

Bild7.jpg

4. Die Waage

 

  • Die Waage ist hier um die Lastwagen zu wiegen. Der Lastwagen wird beim ein und aus fahrt gewogen. Durch den Gewichts unterschied wird eine Rechnung gestellt.
  • Wir sind mit der Klasse auf die Waage gestanden, wir wogen alle zusammen 780 Kg.

Bild8.jpg          Bild9.jpg

 

Hier wurden uns paar Fotos gemacht um gute Erinnerungen zu haben, vom KEZO und von unserer Klasse.

 
Bild10.jpg
Auf diesem Bild sieht man Janos wo
gerade bei einer Metall Container ist.
 
Bild11.jpg
Hier waren wir bei den Computerstationen.
Hir wird die ganze Anlage überwacht.
Bild12.jpg
Das waren wir Kurzem angekoemmen, und
haben ein äusseren Rundgang gemacht.
Bild13.jpg
Da sieht man ein Teil vom Ofen, Da konnten
wir vom Kleinen Fenster reinschauen.
 

5. Schluss vom Rundgang

Am Schluss von der Führung sind wir zurück in den Saal gegangen und Frau Häuselmann hat sich extra mehr Zeit für uns genommen weil wir so interessiert und motiviert waren. Deswegen hat sie uns noch ein Lehrreiches Video über die gesamte Kezo gezeigt.

 

6. Zurück, Zeit:

Wir sind am 11:15 fertig gewesen und sind mit den Autos wider zurück gefahren. Etwa um 11:45 waren wir in der Schule. Und gingen danach Mittagessen.

 

7. Hat es uns gefallen?

 

  • Es hat uns gefallen weil Frau Häuselmann uns alles gut zeigen konnte.
  • Es war spannend das wir rein schauen konnten und alles im Detail erklärt wurde.
  • Wir empfehlen Ihnen mal vorbeizugehen und selber Erfahrungen zu sammeln.
 

8. Fragen?

Bild14.jpg

 

Kategorie:
Stichworte: socialIcon socialIcon socialIcon socialIcon


1 Kommentare

Mirjam am 07. Juli 2020

Sieht nach einem gelungenen Ausflug aus. Danke für die schöne Präsentation SeBe2



 Security code